27.06.2013 Social Media für kleine und mittlere Unternehmen - konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen?

Facebook, Twitter oder XING - Soziale Netzwerke sind eine neue Form der Kommunikation und mittlerweile fest in der heutigen Medienwelt etabliert. Steigende Nutzerzahlen sind ein Indiz hierfür. Immer mehr Unternehmen sind in den Sozialen Netzwerken vertreten. Ist dieser Schritt auch für mein Unternehmen sinnvoll?

  • 27.06.2013, 18:00 Uhr
  • Dr.-Stammberger-Halle, Konferenzraum, Sutte 2, 95326 Kulmbach

Ihr Webauftritt ist Ihre digitale Visitenkarte, anhand derer sich ein potenzieller Neukunde oder Geschäftspartner einen ersten Eindruck über Ihr Unternehmen verschaffen kann.

Martin Wilbers ist Marketing- und Kommunikations-Experte, gab einen kurzen Überblick zum Thema Marketing und im Speziellen Online-Marketing.

Sylvia Schmidt ist Social-Media-Expertin und hat die Sozialen Medien Facebook, Twitter, XING und Pinterest vorgestellt. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der einzelnen Netzwerke wurden aufgezeigt und anhand von Praxisbeispielen veranschaulicht. Als Inhaberin der Agentur „s-digital“ berät und betreut sie mittelständische Kunden. Darüber hinaus bietet sie auch regelmäßige Workshops und Praxisseminare an.

Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss standen beide Referenten noch für Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Inhalt der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

 

Downloads
Vortrag_Schmidt_Social_Media_fuer_KMU.pdf6.4 M
Flyer_Social_Media_130627.pdf339 K