24.10.2013 „Geschäftsprozessoptimierung am Beispiel der elektronischen Rechnung"

mit anschließender Live-Demonstration

  • 24.10.2013, 17:00 Uhr
  • IHK für Oberfranken Bayreuth, Bahnhofstraße 25, 95444 Bayreuth

Wussten Sie schon?

Rund 32 Milliarden Rechnungen pro Jahr werden in Deutschland ausgetauscht. Der Anteil elektronischer Rechnungen beträgt zurzeit weniger als 10 Prozent. Dabei liegen die Einspareffekte, die sich durch den Versand elektronischer Rechnungen ergeben, auf der Hand: So spart die eRechnung Porto und Papier und ermöglicht die problemlose Weiterverarbeitung der Rechnungsdaten. Alleine im Jahr 2012 haben Unternehmen in Europa durch zu spät beglichene Rechnungen oder Zahlungsausfälle insgesamt 350 Mrd. Euro verloren. Dies sind sieben Prozent mehr als im Jahr 2011.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie die Veranstaltung, um sich über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Geschäftsprozessmanagement und elektronische Rechnungsabwicklung zu informieren und offene Fragen direkt mit unseren Referenten und Spezialisten zu diskutieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis spätestens 21.10.2013 verbindlich an unter: info@bfm-bayreuth.de.

Nähere Einzelheiten zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungs-Flyer.

Downloads
eBusinessLotsen_Einladungsflyer_2013.pdf346 K