24.04.13 Mit kleinem Aufwand groß rauskommen - Wie Sie Ihr Unternehmen mit Videomarketing im Internet bekannt machen

Wie Sie aus eigener Kraft in Kürze Filme produzieren und vermarkten können, zeigt Ihnen der Vortrag „Videomarketing für kleine und mittlere Unternehmen“.

  • 24.04.2013, 18:00 Uhr
  • Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin Kleiner Saal (EG) Obere Klinge 1a, 96450 Coburg

Film - nein, das muss nicht zwangsläufig teuer sein. Ebenso sind lange Produktionszeiten auch nicht immer Voraussetzung für ein hochwertiges Endprodukt. Neun von zehn Internetnutzern
in Deutschland, ab dem Jahrgang 1980, erkundigen sich auf der fünftgrößten Suchmaschine weltweit - youtube - nach Anleitungen, Produktvorstellungen und Unterhaltung.

Damit setzt sich Online-Film gegenüber herkömmlichen Medien, wie z. B. TV, immer stärker durch. Auch für die Wirtschaft, angefangen beim kleinen Unternehmer bis zur Aktiengesellschaft, bietet diese Entwicklung Vorteile. Wie dieses Potential genutzt werden kann, sowie aus eigener Kraft in Kürze Filme produziert und vermarktet werden können, hat der Vortrag „Videomarketing für kleine und mittlere Unternehmen“ gezeigt.

Referent war der Theater-, Film- und Medienwissenschaftler Mag. Arno Schimmelpfennig. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Videomarketing auseinander. Kostenreduktion bei gleichzeitig hohem Qualitätsanspruch ist einer seiner Kernkompetenzen im Bereich Film. Schimmelpfennig gründete 2010 sein Unternehmen „Film-Recruiting“. Bis 2012 konnte er sich mit drei nationalen Innovationspreisen, unter anderem im Bereich „Video-Suchmaschinenoptimierung“ (VSEO), am Markt positionieren.

Hier finden Sie einen Link zu einem 20min Video, in dem Arno Schimmelpfennig zeigt, wie Videos mit kostenfreier Software erstellt und bearbeitet werden können und durch geeignete Begriffe und Bezeichnungen auch bei Google gefunden werden.

 

Konrad Bastian (IGZ Bamberg), Rico Seyd (IHK zu Coburg), Katharina Kroll (eBusiness-Lotse Oberfranken), Arno Schimmelpfennig (film-recruiting)
Downloads
Flyer_Videomarketing_24.04.2013_02.pdf648 K