10.07.2013 Google Analytics - Erste Schritte in der Website-Analyse

Die Darstellung des eigenen Unternehmens im Internet, durch Website und Social Media-Auftritt, ist heutzutage ein wichtiges Marketing-Instrument. Was hierbei natürlich nicht vernachlässigt werden darf, ist die Erfolgskontrolle auf den unterschiedlichen Kanälen. Im Speziellen die Analyse des Kundenverhaltens im Internet.

  • 10.07.2013, 18:00 Uhr
  • IGZ Bamberg, Tagungszentrum, Kronacher Str.41, 96052 Bamberg

Das wohl beliebteste Werkzeug der Web-Analyse, Google Analytics, wurde bei dieser Veranstaltung durch den Internet-Experten Max Meyn vorgestellt. Rund 30 Teilnehmer fanden am 10.07.13 ihren Weg nach Bamberg ins IGZ.

Max Meyn, Geschäftsführer der BLITZ Internet GmbH, informierte über die Möglichkeiten, die Google Analytics bietet, wie zum Beispiel das Auswerten von

- der durchschnittlichen Besuchsdauer der eigenen Website
- Absprungraten
- geographische Auswertungen
- eShops
- Besucherquellen

Durch die Untersuchung dieser Daten, kann die eigene Website hinsichtlich der Unternehmensziele optimiert und angepasst werden.

Beim Auswerten von Kundendaten ist das Einhalten von Datenschutzrechten selbstverständlich. Auch auf dieses Thema ist der Web-Experte Max Meyn eingegangen.

Es war für alle überraschend, welche vielfältigen Möglichkeiten der Analyse der eigenen Internetseite der kostenlose (!) Dienst von Google Analytics bietet.

Die Teilnehmer erfuhren, was man genau für Google Analytics braucht, nämlich einen kostenlosen Account sowie einen Code Schnipsel, der in diesem Account erstellt wird - fertig!

Einig waren sich die Teilnehmer, dass es sich um eine "tolle Unterrichtsstunde" gehandelt hatte (O-Ton) bzw. dass die kostenlosen Info-Veranstaltungen ein "super Geheim-Tipp" sind und man sie eigentlich nicht verpassen sollte - bei anderen Veranstaltern muss hierfür sehr viel Geld gezahlt werden.

Downloads
Analytics-Praesentation_130710_Max_Meyn.pdf1.3 M
Flyer_Analytics_130710.pdf437 K