10.04.2018 IFB Beratertag

Die Experten informieren über die Besonderheiten der Existenzgründung in Freien Berufen, zum Thema Gründen aus der Arbeitslosigkeit, über Finanzierungsmöglichkeiten und öffentliche Fördermittel sowie über rechtliche und steuerrechtliche Aspekte.

  • 10.04.2018, 13:00 Uhr
  • IGZ Bamberg, Kronacher Str.41, 96052 Bamberg

Das Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) veranstaltet am Dienstag, den 10. April 2018, zusammen mit den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg sowie dem Landkreis Forchheim, der IGZ Bamberg GmbH - Zentrum für Innovation und neue Unternehmen - sowie der Sparkasse Bamberg einen Beratungstag speziell für Existenzgründer in Freien Berufen.

Die Experten informieren über die Besonderheiten der Existenzgründung in Freien Berufen, zum Thema Gründen aus der Arbeitslosigkeit, über Finanzierungsmöglichkeiten und öffentliche Fördermittel sowie über rechtliche und steuerrechtliche Aspekte. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in Kleingruppen bzw. Einzelgesprächen mit den Referenten persönliche Fragen zu klären. Der Beratungstag wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie finanziell gefördert.

 

Programm

13:00 – 13:15 Begrüßung
Mario Mages, IGZ Bamberg GmbH

13:15 – 14:00 Existenzgründung in Freien Berufen
Ulli Daniel, Rechtsanwältin, Institut für Freie Berufe Nürnberg

14:00 – 14:45 Finanzierungsquellen und öffentliche Fördermittel
Carmen Haupt, Sparkasse Bamberg

14:45 – 15:30 Gründen aus der Arbeitslosigkeit – Unterstützung und Finanzierungshilfen der Agentur für Arbeit
Samira Pfeuffer, Agentur für Arbeit Bamberg

15:30 – 16:00 Pause

16:00 – 16:45 Rechtliche Aspekte der Existenzgründung in Freien Berufen
Ulli Daniel, Rechtsanwältin, Institut für Freie Berufe Nürnberg

16:45 – 17:45 Steuerliche Grundlagen für Freiberufler
Pamela Then, Steuerberaterin

17:45 – 18:15 Kleingruppen- bzw. Einzelgespräche mit den Referenten

 

Anmeldung und weitere Informationen unter 0911-23 565 22 oder
www.ifb.uni-erlangen.de/veranstaltungen

Anmeldeschluss: 06.04.2018

Teilnahmeentgelt: 30,00 Euro

Downloads
180410_Beratungstag_fuer_Existenzgruender.pdf206 K