04.02.14 Tipps und Tools zur Mitarbeitergewinnung auf neuen Wegen

Neue und vor allem gute Mitarbeiter zu finden ist schwer in diesen Zeiten. Im vielzitierten „War for Talents“ ist ein heftiger Wettbewerb um qualifizierte Köpfe entstanden. Dieser stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen im Konkurrenzkampf mit bekannten Markenartiklern häufig vor große Probleme.

  • 04.02.2014, 17:30 Uhr
  • Landesamt für Umwelt, Hans-Högn-Straße 12, 95030 Hof

Deutschland klagt derzeit sehr stark über einen Fachkräftemangel, viele Stellen bleiben lange unbesetzt und vor allem kleine und mittlere Betriebe tun sich schwer, qualifizierte Kandidaten für ausgeschriebene Stellen zu finden. Genau um dieses Thema ging es am 04.02.2014 im Landesamt für Umwelt in Hof. Gut 50 Gäste begrüßten wir zu unserer Veranstaltung „Tipps und Tools zur Mitarbeitergewinnung auf neuen Wegen“.

Doch was tun im zunehmenden Konkurrenzkampf um die Arbeitnehmer? Das Zauberwort heißt hierbei „Personalmarketing“ bzw. der Aufbau einer „Arbeitgebermarke“. Finden Sie Ihre Stärken als Arbeitgeber heraus und verkünden Sie diese auf möglichst kreative Art. Peter Böttger von der Agentur augenmaß zeigte verschiedenste Wege auf, wie vor allem kleine und mittlere Betriebe im Konkurrenzkampf der Arbeitgeber bestehen können. Auch das ein oder andere skurrile, aber dennoch sehr wirksame Beispiel aus der Praxis wurde dabei mit aufgegriffen.

Alles in allem ein sehr spannender Abend. Wer nicht dabei sein konnte oder das gewonnene Wissen noch einmal aufarbeiten möchte, findet hier den Foliensatz zum Nachlesen.

Downloads
140204_Flyer_Mitarbeitergewinnung.pdf579 K
Boettger_Vortrag_Hof_140204.pdf4.0 M