Die EU-Datenschutzverordnung kommt – sind Sie bereit?

  • 29.06.2017, 18:00 Uhr
  • IGZ Bamberg GmbH, Kronacher Straße, 96052 Bamberg

Nach vierjährigen Verhandlungen ist im Mai 2016 die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Ab Mai 2018 wird sie den gesamten Datenschutz in der Europäischen Union regeln, da sie unmittelbar gilt. Sie hat weltweite Compliance-Auswirkungen auf Unternehmen, die personenbezogene Daten von Personen mit Wohnsitz in der EU verarbeiten. Die verhängten Strafen werden umsatzabhängig berechnet, wenn Unternehmen die Vorgaben der DSGVO nicht bis Mai 2018 erfüllen.

Obwohl in Deutschland traditionell ein hohes Datenschutzniveau eingehalten wird, führt die Verordnung zu notwendigen Veränderungen.

RA Susann Adelmann wird in Ihrem Vortrag auf die Struktur der DSGVO eingehen und auch das zukünftige Zusammenspiel im Datenschutz zwischen Mitgliedsstaaaten und EU beleuchten. Außerdem führt sie auf, welche massiven Veränderungen im europäischen Datschutzrecht die Verordnung nach sich ziehen wird und was das für Sie als Unternehmer konkret bedeutet.

Zielgruppe dieser Veranstaltung: Jedes große und kleine Unternehmen, das sich über die DSGVO informieren möchte.

Hier finden Sie den Einladungsflyer.

Anmeldung auf der Website des IGZ Bamberg